Ausmarsch bei der Landesgartenschau in Lahr

Am 15.04.2018 nahmen wir am Trachtenumzug teil, der im Rahmen der Landesgartenschau in Lahr veranstaltet wurde. Wir waren mit einer Abordnung angemeldet und sind mit 8 Personen angereist.

Da Kommandant Leis erst eine Grippe überstanden hatte, nahm er vorsichtshalber nicht teil. Sehr gut vertreten wurde er von unserem jungen Artilleristen Christopher Csulits. Neben dem Fahnenträger und 3 Schützen hatten auch 3 Biedermeierdamen den Weg nach Lahr gefunden. Diese Drei erhielten vom zahlreichen Publikum auch den meisten Applaus.

Die Strecke führte knapp eine Stunde durch das Gartenschaugelände, wo es wenig Schatten gab. Da wir einen sonnigen Tag erwischt hatten, war jeder zum Schluss froh, als wir im weitläufigen Park unser Ziel erreicht hatten.

Wir haben zwar viel gesehen, aber im wahrsten Sinne des Wortes lediglich einen „Schnelldurchlauf“ unternommen. Es lohnt sich in jedem Fall nach Lahr zurückzukehren, um die Gartenschau dann auch richtig genießen zu können.

 

Dieser Beitrag wurde 170 mal aufgerufen

Unsere Gruppe in Lahr

 

Unser Eisenbahn-Fan Oliver Hauska vor dem Museumszug der SWEG in Lahr

 

Kommentare sind geschlossen.