Peter und Paul in Bretten

Am 01.07.2017 war unsere Bürgerwehr wie auch in den vergangenen Jahren wieder zum Peter-und-Paul-Fest in Bretten eingeladen.  Das ist schon ein fester Termin in unserem Jahreskalender und zweifelsohne auch immer ein Höhepunkt.

 

Ein harter Kern war schon am Vortag privat angereist, um das Fest auch richtig „erleben“ zu können. Hat dies doch mit den vielen Veranstaltungen, Ständen und dem bunten Mittelaltertreiben eine ganz eigene Atmosphäre. Jedem echten Bürgerwehrmann geht doch auch das Herz auf, wenn er einen Großen Zapfenstreich erleben kann oder selbst daran teilnimmt.

 

Der Sonntag gehörte dann ganz der Bürgerwehr mit dem Feldgottesdienst am Morgen und dem großen Festzug am Nachmittag. Da die Bürgerwehren dieses Jahr an der Spitze des Zuges liefen, ging dies für uns ohne größere Stockungen vonstatten. Der Zuschauerandrang war größer als letztes Jahr und alle Gruppen wurden mit Applaus (in Bretten: „Jubel“) belohnt.

Dieser Beitrag wurde 737 mal aufgerufen

 

Unsere Wehr beim Festzug

 

 

Auch das ist Bretten!

Kommentare sind geschlossen.