Appell zur Kommandoübergabe

Am nächsten regulären Termin nach der Hauptversammlung ließ der scheidende Kommandant, Hauptmann Karl Leis, die Hist. Bürgerwehr Karlsruhe am 03. Mai 2024 zur Kommandoübergabe antreten. In einem kurzen, aber feierlichem militärischen Zeremoniell erfolgte der Kommandowechsel. Dabei übergab Karl Leis dem neuen Kommandanten, Hauptmann Sven Bauersfeld, als Zeichen der Kommandogewalt die Fahne und den Degen. Die neuen Epauletten hatte Sven Bauersfeld bereits an der Hauptversammlung erhalten. Der erste offizielle Termin für den neuen Kommandanten wird der Festakt 175 Jahre Privileg und 175 Jahre Bürgermiliz Sipplingen am 29. Mai 2024 sein.

Fotos zur Kommandoübergabe sind in die Bildergalerie eingestellt.

Dieser Beitrag wurde 142 mal aufgerufen

Kommentare sind geschlossen.