Ausmarsch zur Königsfeier bei der SG 1721

Auf Einladung der Schützengesellschaft 1721 war die Hist. Bürgerwehr Karlsruhe als Ehrengast am Samstag, dem 04. Nov. 2017, sowohl zur Verabschiedung des alten Königspaares als auch anschließend zur Inthronisation des neuen Königspaares zum Salut schießen mit Gewehr und Kanone eingeladen.

Punkt 19:15 Uhr stand die Bürgerwehr in Reih und Glied und gab nach der Meldung des Kommandanten an Oberschützenmeister Herrn Fred Keller drei Salutschüsse, auch mit Kanone ab. Oberschützenmeister Fred Keller begrüßte anschließend den Partnerverein aus Nancy sowie andere Ehrengäste. Unsere Hist. Bürgerwehr war zum ersten Mal bei der SG 1721 zu Gast. In seinem Grußwort brachte unser 1 VO Hans-Josef Essig der Hoffnung Ausdruck, dass die Bürgerwehr und die SG 1721 zukünftig enger zusammenarbeiten sollten und zwar immer da, wo es sinnvoll ist und beiden Vereinen nützt. So sollte man auch ein gemeinsames 300-jähriges Jubiläum ins Auge fassen, denn die Schützengesellschaft ging im Jahr 1721 aus der Bürgerwehr hervor.

Danach war das Buffet eröffnet und es wurde zum gemütlichen Essen und Trinken gebeten. Weiters wurden nun die Schützinnen und Schützen des vergangenen Jahres ausgezeichnet. Nach dem Verkünden des neuen Königspaares (Peter Duschl und Katharina Steinwarz) ging es nochmals nach draußen, um auch das neue Königspaar mit Gefolge ebenfalls mit Böller- und Salutschüssen zu ehren. Obwohl wir in unseren Reihen auch Kameraden hatten, die das erste Mal Salut schossen, war das Ergebnis sehr gut.

Wir gaben ein gutes und geschlossenes Bild ab. Neben dem Kommandanten und dem Fahnenträger waren wir mit 8 Schützen und unserer Artillerie vertreten.

Herzlichen Dank dafür. Leider haben wir die Einladung für diesen Abend falsch interpretiert, so dass die Ehefrauen und Partnerinnen unserer Schützen nicht in ihren Biedermeierkleidern mitgekommen sind. Dies wurde von den Gastgebern der SG 1721 sehr bedauert. Aber versprochen: Das nächste Mal ganz bestimmt!

 

Die Bilder wurden uns von Michael Rausch zur Verfügung gestellt. Herzlichen Dank!

 

Dieser Beitrag wurde 249 mal aufgerufen

Gruppenbild mit Königspaar und OSM Fred Keller an der Kanone

Auch unsere Schützen gaben ihr Bestes

 

1 VO Hans-Josef Essig beim Grußwort

 

Unsere Artillerie in vollem Einsatz

 

 

Kommentare sind geschlossen