Besuch des Wehrgeschichtlichen Museums in Rastatt

Am Sonntag den 11. November 2018 wurde durch Schlösser und Gärten Baden-Württemberg unter dem Motto „Stürmt Eure Schlösser“ in neun Einrichtungen des Landes freier Eintritt gewährt. Darunter war auch das Wehrgeschichtliche Museum in Rastatt.

Dies brachte unseren Aktiven Oliver Hauska auf die Idee, wenn auch ziemlich kurzfristig, einen Ausflug nach Rastatt zu organisieren. Ihm schloss sich nur Gerd Reß an. Dennoch hatten beide zusammen viel Spaß, wie die Bilder erahnen lassen.

Damit auch Sie die Fotos der Bildergalerie  richtig einordnen können, nachstehend die Erläuterungen bzw. die Bildunterschriften:

Bild 1, Pickelhaube, Säbel und Patronentasche vom Badischen Heer

Bild 2, die beiden Originalhelme der Bürgerwehr

Bild 3, Uniform von Großherzog Friedrich I von Baden

Bild 4, Badischer Husar um 1808

Bild 5, Oliver an der Fotostation

Bild 6, Nachstellung eines Barrikadenkampfes im Museum der deutschen Freiheitsbewegung

Bild 7, Oliver und Gerd vor dem Schloss

 

Dieser Beitrag wurde 42 mal aufgerufen

Kommentare sind geschlossen.